Der Blick durch die Vulva

Bei der Geburt erblicken wir zum ersten Mal die Welt durch die Vagina. In dieser Videoarbeit wird der Betrachter/die Betrachterin dazu aufgefordert erneut durch die Vagina zu blicken.
Entstanden ist diese Videoarbeit auf den Straßen von St. Petersburg und unsere Vulva unternimmt dabei einen Stadtrundgang und wir können durch sie die Sehenswürdigkeiten der Stadt betrachten.
Gemeinschaftsarbeit mit Sascha Alexandra Zaitseva